Hinterlasse einen Kommentar

neulich…

Hier gibts Bilder von Kamera mit einer Prise Photoshop aber ohne Smartphones und Insta-Kram. Aus Gründen.

20. Januar

P1020353
  P1020365P1020361 P1020364

Neulich versuchte die Sonne vergeblich, das Wintergrau zu vertreiben. Was für ein morbider Charme tat sich da auf…

——–

11. Januar

Nach scheinbar endlosem Einheitsgrau überschlug sich das Wetter neulich in seinem Engagement. Erst Schnee und dann auch noch Sonne… Chapeau!

———

28. Dezember

Nachdem ich ja nun nicht mehr rauche kam mir neulich ein guter Vorsatz zum Neuen Jahr vors Auge:

Mehr Lachen! Für alle!

———

27. Dezember

Neulich hielt der Frühling schon zu Weihnachten Einzug…

———

29. August

Als sich neulich der Mond versteckte, habe ich gewartet und dann leise „erwischt…!“ geflüstert.

———-

18. August

1 of 2

Neulich wurde es so warm, da hingen sogar den Schmetterlingen die Zungen zum Hals heraus.

———-

2. August

Neulich ging es wieder einmal rund am abendlichen Himmel.

———-

31. Juli

Neulich überraschte mich das Morgen-Grauen mit all seiner seltenen Schönheit…

———-

16. März

Neulich begrüßte mich der Frühling vor meinem Haus.

———-

16. Februar

Der Frühling warf neulich erste Schatten voraus.

———-

12. Februar

Neulich empfing mich meine alte Heimat recht frostig…

———-

31. Dezember

1 of 2

Neulich, als sich das alte Jahr zum Abschied nochmal sein schönstes Kleid anzog…

———-

24. Dezember

1 of 3

Neulich hofften die Menschen auf weiße Weihnacht. Manche Hoffnungen wurden erfüllt…

———–

17. Dezember

Neulich fand ich doch eine Alternative zum harten Tannengrün ❤ …

————

2. Dezember

Neulich brannte vor meinem Fenster der Himmel – Morgenrot at its best…

————-

23. November

Neulich verharrte der Mond am Himmel für eine Aufwartung an Frau Sonne…

————–

8. November

Neulich fehlte selbst der Natur der Durchblick…

—————

28. Oktober

Es geschah erst neulich, als der späte Sommer verstohlen noch einmal um das Haus schlich – da kamen sie, die kleinen Roten. Erst einzeln und unauffällig und dennoch in Scharen…

—————

6. Oktober

Neulich verwandelte die aufgehende Sonne den Himmel in flüssiges Gold.

Man wird wohl sagen, das letzte Mal, bevor der Herbst endgültig herein brach…

—————

20. September

Neulich sah ich Träume in den Himmel fliegen…

—————

13. September

Neulich versuchte ich, etwas von der Nacht fest zu halten.

Für eine Minute ist es mir geglückt…

—————

4. September

Neulich auf der Heimfahrt kniff der Himmel arg die Augen zu.

Es hat wohl erstmal ausgesommert…

————–

3. September

Neulich bin ich wieder mal zum Weingut meines Vertrauens gefahren…

Blauer Zweigelt Weißherbst bei Sonnenschein im Weingarten – Hach…

————-

3. September

1 of 2

Neulich entdeckte ich allerlei Romantik am Wegesrand.

————–

26. August

Neulich, zum Tagesstart, hatten Sonne und Wolken einen kleinen Fight.

Die Sonne gewann.

Vorerst.

————–

24. August

1 of 3

Neulich endete die schwüle Nacht mit einem erfrischenden Gewitter…

————–

21. August

1 of 3

Neulich bekam mein Balkon Besuch – Welcome!

————–

11. August

1 of 4

Neulich hat der Himmel über der Stadt um reichlich Aufmerksamkeit gebuhlt…

————–

18. Juli

Neulich… ein Wolkenberg überm Heeresberg

—————

16. Juli

Neulich konnte man sehen, dass es bis zur Getreideernte nicht mehr weit ist…

—————

24. Juni

Neulich konnte ich wieder feststellen, dass Unwetter trotz ihres Krawumms eine beeindruckende Ästhetik am Himmel entwickeln.

—————

12 Juni

Neulich hat irgend jemand den Himmel geknutscht ❤

—————

26. Mai

Neulich, gerade nach Hause gekommen, hatte ich einen Premiumplatz auf dem Balkon bei der Aufführung eines großen Regenbogens. Vor mir der Regen, im Rücken die untergehende Abendsonne – was für ein atemberaubendes Licht- und Farbspiel…

—————-

20. Mai

Neulich auf der Heimfahrt ging kein Weg mehr an einem heftigen Gewittersturm vorbei. Eine Fahrt ins nachmittägliche Dunkel, Wolkenbruch und anschließend wieder strahlender Sonnenschein – alles innerhalb von einer halben Stunde.

—————-

18. Mai

Neulich, also besser gesagt gestern Abend aus heutiger Sicht, gab es ein beeindruckendes Vollmond-Spektakel am Geraer Himmel zu sehen.

Aufregend genug, um meine neue Kamera mal bei Nachtaufnahmen zu testen – eine Lumix FZ 100

Ich bin relativ beeindruckt, was so eine Bridgekamera leistet. Auch dank des guten Leica 24 – 600 mm Objektivs.

——————-

13. Mai

Neulich in meines Bruders Garten – ein Flieder mit nicht zu übersehendem Migrationshintergrund. Surprise!

——————-

12. Mai

Neulich fiel mir der Satz ein: „Buchen sollst du suchen…“ Ha! Gefunden.

——————-

12. Mai

Katze

Neulich bin ich bei meinem Autoschrauber von einer Schlafkatze belagert worden…

Attention – Catcontent!

———————

8.Mai

Lebensretter

Neulich musste ich feststellen, unsere Welt hat zuwenig Helden!

———————–

7. Mai

Haus_im_Gruenen

Neulich habe ich ein nettes Häuschen im Grünen entdeckt… absolut Öko.

Aber Außentoilette geht ja mal gar nicht!

———————–https://i1.wp.com/www.framablog.org/public/_img/others/approved-for-free-cultural-works.png

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: